ANALYTICA 2020

Pressemitteilung der Messe München vom 2.9.20:

Die ANALYTICA 2020 findet rein virtuell statt als "analytica virtual" vom 19. - 23. Okt. 2020 


Testmessungen mit SPERO QT MIR-Mikroskop

Das SPERO QT Mikroskop nutzt einen hoch auflösenden MIR-Bildsensor mit 480*480 Pixeln und eine schnell durchstimmbaren EC-QCL als Lichtquelle. Damit können für jedes der 220.000 Pixel Spektren in weniger als einer Minute parallel erfasst und verarbeitet werden. Bei gleicher spektraler und lateraler Auflösung kann die Messung im Vergleich zum FTIR bei gleicher Leistung um mehr als eine Größenordnung beschleunigt werden. Der Finger-Print-Bereich von 950 bis 1800cm-1 wird dabei überstrichen. Die Geräte erlauben Routinemessungen auch in den für Kliniken typischen kurzen Zeitintervallen. Flüssiger Stickstoff ist nicht erforderlich.

 

 

Ab Herbst 2020 steht ein Gerät für Testmessungen in Utting auch unter den Corona-Einschränkungen zur Verfügung. Virtuelle Vorführungen mit Ihren Proben sind dann ebenfalls möglich. 

 

BRISTOL 750 - OSA for optical device manufacturing

Diese neue Serie von optischen Spektrumanalysatoren von BRISTOL Instruments ist ausgelegt als effizienteste Testmethode für optische Tranceifer in WDM Anwendungen. Das System liefert innerhalb von nur 0,3 s ein komplettes Spektrum über O-, E-, S-, C- und L-Bänder.  Zudem kann die Seitenmodenunterdrückung (SMSR) automatisch in weniger als 0,07 s bestimmt werden. 

mehr lesen

NEU DRS Daylight Solutions MIRcat mit ZeroPoint Option

Auf dem Stand von DRS Daylight Solutions wurde neben der zweiten Gerätegeneration des ChemDetect die ZeroPoint Option für den Mehrkanal EC-QCL MIRcat QT vorgestellt. Damit wird die Strahllage des Lasers während des Durchstimmens von +/- <=2mrad auf +/- <=0,1 mrad verbessert. Das System kann auch kundenseitig mit einem Beam Profiler kalibriert werden und so eventuelle Ablagen durch vorgebaute Optiken mit korrigieren. Das ist besonders interessant bei langen Absorptionswegen, der Einkopplung in Wave-Guides/MIRa-Guide oder Fasern.

 

mehr lesen

Applikationslabor mit MIR-Hyperspektral-Mikroskop SPERO QT

Die bildgebende MIR-Spektroskopie mit Quantenkaskaden-Lasern (EC-QCL) im Bereich der Mikroskopie revolutioniert gerade immer neue Anwendungen von der Pathologie bis zur Analyse von Mikroplastik. Um Größenordnungen kürzere Messzeiten als mit Raman- oder FTIR-Mikroskopen werden höherer räumlicher und spektraler Auflösung kombiniert. So können bisher für unmöglich gehaltene Problemlösungen erarbeitet werden. Hinzu kommt, dass Flüssigstickstoff und Wasserkühlung und technisch anfällige Focal-Plane-Arrays (FPA) bei dieser Technologie überflüssig sind.

 

Um Anwendungen schneller und in vertraulichem Rahmen testen und entwickeln zu können, baut MG Optical Solutions ein Applikationslabor für laserbasierte Hyperspektral-Mikroskopie auf. Es steht bald für Projekte und Tests zur Verfügung.

 

Rufen Sie uns an! Herr Matthias Godejohann (Tel.: 0049-8806-5343255 / contact@mgopticalsolutions.com) steht Ihnen gerne Rede und Antwort.

 

mehr lesen

BRISTOL 772B-MIR - OSA für gepulste MIR Laser >100Hz / 1-12 µm

 

Der Spezialist für Wellenlängenmessgeräte hat nun auch für gepulste Laser im Bereich von 1 bis 12 µm einen Spektrumanalysator entwickelt.  Damit können jetzt auch Laser bei sehr geringen Repetitionsraten von bis herunter auf 100 Hz mit einer spektralen Auflösung von 4 GHz und einer Genauigkeit von bis zu ± 0.01 nm vermessen werden.

 

 

mehr lesen