Vescent Photonics

Präzisions-Elektrooptiken, Hohlleiter & Lasertechnologien

Vescent Photonics wurde 2002 in Golden bei Denver unter anderem von Dr. Mike H. Anderson gegründet, dem erstgenannten Autor von „Observation of Bose-Einstein Condensation in Dilute Atomic-Vapor“ (Juli/1995). Seitdem hat sich die Firma mit ultrastabilen Lasern, rauscharmen Regelkreisen zum Frequency-Locking und Single Molecule Spectroscopy einen Namen gemacht.

Applikationen

  • Wissenschaft und Technik mit kalten Atomen
  • Laserstabilisierung und Frequenzkontrolle
  • Flüssigkeitskristallwellenleiter Strukturen
  • Laser Modenkopplung an Kavitäten hoher Finesse

Produkte

  • Laserdiodenkontroller
  • Temperaturkontroller
  • Stromkontroller
  • Laser Servo und Phase Look Servo
  • Spektroskopiemodul (mit Atomgaszelle)
  • Schmalbandiger Festfrequenz-DBR Laser
  • Modengelockter Femtosekundenlaser
  • Phasenoszillator


NUR FÜR KURZE ZEIT:   VERLOSUNG eines SLICE-QTC Vierkanal-Temperaturkontrollers.

 

Teilnahme und Teilnahmebedingungen nur über die VESCENT WEB SITE bei VESCENT Photonics direkt.  MGOS ist weder direkt noch indirekt an dieser Aktion beteiligt.

SLICE Raffle Entry - Vescent Photonics

SLICE Serie

 

Die SLICE Serie verbindet rauscharme, analoge Schaltkreise mit einer digitalen Benutzeroberfläche samt Touchscreen und programmierbaren I/O-Monitor

 

SLICE-QT              4-Kanal     Temperatur Kontroller

  • Vier von einander unabhängige PID Temperaturregelungen
  • 40 W verteilbare Kapazität
  •  Programierbare I/O Eingabe auf der Vorderseite
  •  Auto-tuning Funktion
  •  GUI, seriell, oder "touch screen" Schnittstelle
Download
VP_MGOS_SLICE-QT_4.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 953.5 KB
Download
200106 SLICE-QTC_5.1 mr copy.pdf
Adobe Acrobat Dokument 469.6 KB

SLICE-DCC                                      2-Kanal Stromkontroller

  • Zwei unabhängige Kanäle
  • Geringes Rauschen
  • Hohe Modulationsbandbreite
  • Automatisch justierte "compliance" Spannung bis 12V
  • "Touch screen" Bedienfeld
  • GUI & API vorhanden
  • Strombegrenzung
Download
200106-SLICE-DCC-4.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 369.2 KB


SLICE-DHV         ab Q2   2020          Hoch-Spannungs-Verstärker

  • Zweikanal Verstärker (0-200 V)
  • Hohe Stromkapazität (±90 mA)
  • Bandbereite bis 200 kHZ (bei 0-10V)
  • Rauscharm (<150 µV rms)

Applikationen:

  • ECDL tuning & locking
  • Kontroller der Repititionsrate
  • Fiber stretcher
  • Micropositionierung
Download
200106-SLICE-DHV-4.2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.7 KB


SLICE-LC                    EnDe 2020    Rauscharmer Laser-Kontroller

  • Rauschärmster Strom-Kontroller am Markt
  • Hohe Modulationsbandbreite
  • Servo und HF Eingänge
  • Zwei Kanal PID Temperaturkontrolle

Zum Betrieb von

  • Dioden Laser, QCLs, & ICLs
  • "Tapered"- und Halbleiter- Verstärker
Download
SLICE-LC-preliminary
SLICE-LC-preliminary.JPG
JPG Bild 54.0 KB

SLICE-DPC           in Entwicklung 2-kanAl Pump-Laser Kontroller

Der SLICE-DPC wird die ökonomische Bedienung des SLICE-DCC Stromkontrollers mit der Präzission des SLICE-QTC Temperaturkontrollers verbinden.



D2-125 High Speed Laser Servo

  • Both PZT & Laser Current Feedback
  • Double Integrators For Tight Locking
  • Peak Lock Option
  • Frequency Jumping and Lockup via Computer Control
  • Internal Ramp Generator
  • High Bandwidth (10 MHz)
  • Reconfigurable PI2D Loop Parameters
  • Lock Guard & Ramp Centering included on all models

Der D2-125 High Speed Regelkreis  ist extrem rauscharm und breitbandig. Damit können Laser auf eine Absorptionslinie gelockt werden, um als absolutes Frequenznormal zu dienen. Diese finden in Atomuhren Anwendung. Eine weitere Applikation ist die Linienbreitenreduktion eines Lasers, sodass Spektroskopie an einzelnen Molekülen betrieben werden kann. Auf Grund der analogen Signalverarbeitung entfällt  das Quantisierungsrauschen digitaler Systeme und deren zum Teil beträchtlichen Totzeiten. Schnellere und zuverlässigere Regelungen sind die Folge.

Download
Specifications Sheet
VP_MGOS_D2-125 High-Speed Laser Servo.pd
Adobe Acrobat Dokument 470.8 KB

D2-105 Laser Controller

  • Lowest noise current source commercially available
  • Two-stage PID temperature control
  • High-speed servo and RF inputs
  • Current limit and safe turn-on
  • High modulation bandwidth

Der D2-105 Laser Controller ist in Frequenzgang  und Rauschverhalten optimal auf den Regelkreis D2-125 abgestimmt. Mit beiden können ultra stabile Laser realisiert werden.

Download
Specifications Sheet
VP_MGOS_D2-105 Laser Controller_9_0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 525.3 KB


D2-100 DBR Lasers

  • Up to 100 mW at 780 nm
  • Up to 180 mW at 852 and 895 nm
  • Now available at 767 and 770 nm for Potassium spectroscopy
  • Highly Vibration Insensitive: No Moving Parts or Piezos
  • 40 GHz Mode Hop-Free Tuning via High Bandwidth Injection Current
  • Includes Optical Isolation & Anamorphic Prisms for beam conditioning

Breitbandig durchstimmbarer Laser mit Distributed Bragg Reflector im Resonator. Da sich keine bewegten Teile im Laser befinden, ist er extrem unempfindlich gegen Schwingungen und kann über 40GHz optisch modensprungfrei  durchgestimmt werden. Standardmäßig verfügbare Wellenlängen: 767, 770, 780, 785, 795, 852, 895, 920, 976, 1064, 1083 nm.

Download
Specifications Sheet
VP_MGOS_D2-100 DBR Lasers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 367.4 KB

D2-135 Offset Phase Lock Servo

  • Offset Phase Locks up to ≥9.5 GHz
  • Feed forward for fast frequency jumping
  • Offset Frequency stability determined by external reference stability
  • User-adjustable servo loop parameters
  • Internal ramp generator
  • Options for optical or electronic beat-note input

Regelkreis um mittels Differenzfrequenzgeneration (DFG) zwei Laser mit konstantem Frequenzabstand zu stabilisieren. Sehr rauscharm und breitbandig

Download
Specifications Sheet
VP_MGOS_D2-135 Offset Phase Lock Servo.p
Adobe Acrobat Dokument 660.6 KB


D2-210 Spectroscopy Module

  • Konfigurierbar für Kalium, Rubidium oder Cäsium
  • Stabilisierung auf Pik oder Flanke
  • Temperatur stabilisiert
  • Intensität normalisiert
  • Magnetisch abgeschirmt
  • Konfiguration als Durchgang oder blockend
  • Verbesserte Mechanik
  • Optional: Doppler Subtraktion; Faserkopplung
  • 5 MHz loop Bandbreite

Absorptionszelle, die als "Saturated Absorption High Precision Frequency Reference"  in Atomuhren genutzt wird. Die Zelle ist thermisch stabilisiert und magnetisch geschirmt. Des Weiteren ist sie kompatibel zum VP-D2-DBR100 Laser und den Steuerungen und Regelkreisen der D2-Serie.

Download
VP_MGOS_D2-210_Spectroscopy Module_V2019
Adobe Acrobat Dokument 427.5 KB


MLO-100  Moden Gekoppelter    FEmtosekunden Laser

The MLO Mode-Locked Oscillator is a stand-alone femtosecond laser designed for ease of use and high performance. Built around an Er:doped fiber and an EDFA, it will reliably deliver sub-100 fs pulses with a bandwidth of over 40 nm. The heart of the MLO-100 is our FO-100 Fiber Oscillator including a gain fiber, mode-locker, and our unique cavity length adjustment tool for exact repetition rate control (and matching). The MLO-100 houses the amplifier and pump diodes, current sources and temperature control, as well as the requisite drive electronics and user interface.

Download
200106-MLO-data-sheet-1.3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 582.2 KB

FO-100    Faser oszillator

This Fiber Oscillator is the engine for your femtosecond oscillator and frequency comb experiments. Based on an Er:doped fiber, it can deliver sub-100 fs pulses with a bandwidth of over 40 nm, given an appropriate pump input and thermal control loops (not included).

Download
200106-FO-100-data-sheet-1.2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.0 KB